Freiheit

Kurz vor Jahresende bringt die deutsche Comickritik

Kurz vor Jahresende bringt die deutsche Comickritik dann doch noch mal was Lesenswertes zustande – und bewerkstelligt dies, ohne einen mit den jegliche Auseinandersetzung mit dem rezensierten Objekt vermeidenden üblichen Floskeln totzuwerfen