Grund

Wie gut, dass man die australischen Buschbrände auch

Wie gut, dass man die australischen Buschbrände auch anders erklären kann, als mit Klimakrise. Dann besteht ja weiterhin kein Grund zur Sorge. Und auch nicht zum Handeln.
Danke für nichts.